English
    Fakultät für Biologie

    Anmeldung zur Promotion in der Fakultät für Biologie

    Die Rahmenpromotionsordnung der Universität Würzburg legt für alle Promovierenden eine Immatrikulationspflicht fest. Für die Immatrikulation in der Studierendenkanzlei wird ein Genehmigungsschreiben des Dekans / der Dekanin benötigt. 

    Hierfür sind zu Beginn der Promotion die 
    Betreuungsvereinbarung für Qualifikationsvorhaben 
    vollständig ausgefüllt (zu diesem Zeitpunkt genügt ein Betreuer/in)
    mit allen zulassungsrelevanten Zeugnissen (Masterzeugnis und –urkunde, Bachelorzeugnis und –urkunde oder Vordiplom und Diplomzeugnis und –urkunde sowie Abiturzeugnis)
    im Dekanat der Fakultät für Biologie einzureichen. Bei Abgabe von Zeugniskopien und der Vorlage der Originalzeugnisse kann die Bestätigung der Echtheit vom Dekanat vorgenommen werden. Anderenfalls sind beglaubigte Zeugniskopien einzureichen. 

    Um die Promotion in strukturierte Form sicher zu stellen, ist innerhalb der ersten sechs Monate ein Promotionskomitee einzusetzen. 
    Einsetzung eines Promotionskomitees.

    Der Nachweis erfolgt über die Abgabe des 
    Start-up-Reports 
    sowie der 
    Annual-Progress-Reports. 

    Hinweis: Einer der Betreuer, der die Dissertation begutachtet, muss habilitiertes Mitglied der Fakultät für Biologie sein. Experimentelle Arbeiten müssen im Vorfeld vom Dekan / der Dekanin genehmigt werden.

    Benötigte Unterlagen bei Einreichung einer Dissertation zur Eröffnung des Promotionsverfahrens in der Fakultät für Biologie gemäß § 4 Abs. 3 der Promotionsordnung

    Seit dem 12.08.09 ist lt. Änderungssatzung nach § 6 Abs. 2 Promotionsordnung der Fakultät für Biologie ein elektronisches Umlaufverfahren möglich. Hierfür sind folgende Unterlagen einzureichen.

    Die Dissertation in dreifacher gedruckter Ausfertigung (Format DinA 4)

    UND einmal als pdf-File

    • In deutscher oder englischer Sprache, festgebunden mit Seitenzahlen
    • Titelblatt gem. den Anlagen 1 und 2
    • Inhaltsverzeichnis
    • Literaturverzeichnis (Benutzte Literatur und sonst. Hilfsmittel sind vollständig anzugeben!)
    • Zusammenfassung in deutscher und englischer Sprache;
    • Die Erklärungen nach § 4 Abs. 3 Satz 3, 5 ,8 Promotionsordnung; unterschrieben!

    ZUSÄTZLICH sind alle nachfolgenden Unterlagen einmal in gedruckter UND einmal in elektronischer Form einzureichen:

    • Formloser Antrag auf "Eröffnung des Promotionsverfahrens" (§ 4 Abs. 3 Prom.-Ordn.)

       
      An den Promotionsausschuss

      der Fakultät für Biologie

      Biozentrum, Am Hubland

      97074 Würzburg        

      Im Antrag sollen die Adresse des Promovierenden mit E-Mail, die Namen der beiden Gutachter mit Lehrstuhl und Adresse sowie der Titel der Dissertation enthalten sein.

    • Lebenslauf; unterschrieben!
    • Die Erklärungen gem. § 4 Abs. 3 Satz 3,5,8 der Promotionsordnung; unterschrieben!
      (zusätzlich zu der in der Disseration) 
    • Publikationsliste: In der Publikationsliste müssen die Publikationen, die direkt aus der Doktorarbeit hervorgegangen sind, von anderen Publikationen eindeutig unterscheidbar sein und besonders gekennzeichnet werden. Weiterhin muss bei jeder aus der Doktorarbeit hervorgegangenen Publikation, auf der mehrere Autoren zeichnen, kurz der eigene Beitrag an der Publikation beschrieben werden.
    • Publikationen nur in elektronischer Form; nur Publikationen, die direkt aus der Doktorarbeit hervorgegangen sind, dürfen beigefügt werden. (Falls die Publikation noch nicht erschienen ist, aber eingereicht wurde, muss eine Submission-Bestätigung des Journals vorliegen, E-Mail genügt!)
    • Zeugnisse in beglaubigter Kopie (Masterzeugnis und –urkunde, Bachelorzeugnis und –urkunde oder Vordiplom und Diplomzeugnis und –urkunde sowie Abiturzeugnis), falls noch nicht bei der Anmeldung zur Promotion eingereicht. Bei Abgabe von Zeugniskopien und der Vorlage der Originalzeugnisse kann die Bestätigung der Echtheit vom Dekanat vorgenommen werden. 
    • Nachweis, über die zweisemestrige Immatrikulation (Kopie Studienbuch oder Immatrikulationsbescheinigungen)
    • Kopie Start-up Report
    • Kopien Annual Progress Report
    • Ein polizeiliches Führungszeugnis (Belegart „O“, zur Vorlage bei einer Behörde), falls bei Einreichung der Dissertation keine Immatrikulation mehr vorliegt oder keine Anstellung im öffentlichen Dienst gegeben ist. Dieses darf nicht älter als 3 Monate sein.                       

    Wichtiger Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Prüfungskolloquium die Zeit von 30 Minuten nicht überschreitet! 

     

    Kontakt

    Dekanat der Fakultät für Biologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84209
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 32 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach