Aktuelles / Veranstaltungen / Archiv

Die Klimaerwärmung kann die wechselseitige Abhängigkeit von Pflanzen und Tieren stören – wie beispielsweise im Fall der Gehörnten Mauerbiene (l.), der Roten Mauerbiene und der Küchenschelle.

Wie der Klimawandel Beziehungen stört

Die Venusfliegenfalle erkennt die Größe ihrer Beute. Zu kleine Insekten (links) sind nicht in der Lage die nötige Kraft aufzubringen, um das sensorische Haar der Pflanze zu stimulieren (rechts) und damit den Fangmechanismus auszulösen.

Gutes Gespür für Moskitos

Aufgeblüht!

  • European Master Programmes in Biosciences
  • How to climb the tree of life
  • Logo und Link: Botanischer Garten
  • Logo und Link: Fachdidaktik Biologie
  • Logo und Link: HOneyBee Online Studies
  • Bild: Comoe Forschungsstation
  • Bild: Center for Computational and Theoretical Biology (CCTB)
  • Logo: Forschungsstation Klimanjaro
  • Logo und Link: Lehrstuhl für Botanik II
  • Logo und Link: Lehrstuhl für Mikrobiologie
  • Bild: Lehrstuhl für Zoologie III
  • Link: THEORETICAL EVOLUTIONARY ECOLOGY GROUP